Reservistenmusikzug S-H: Das erste Treffen

Der Reservistenmusikzug

Am 07. November 2017 fand in Boostedt in Schleswig-Holstein das erste Treffen des Reservistenmusikzuges Schleswig-Holstein statt und wir waren natürlich ganz Gespann wie viele Musiker und Musikerinnen wir für unser Projekt gewinnen können. Auch wenn es hier erst einmal darum ging sich kennenzulernen, war die Beteiligung mit 12 Musikern schon sehr groß. Als Leitung der Reservistenband wurde dieser Abend von Christoph und Victoria Merkel moderiert und auch der erste Song wurde schon festgelegt. Wir starten mit dem Titel Seven Nation Army und hoffen, dass sich dann zur kommenden Probe am 05.12. noch weitere Musiker und Musikerinnen melden. Insbesondere Streicher sind aktuell noch deutlich in der Unterzahl. Musikalisch wird sich die Reservistenband eher Richtung Rock, Pop und Filmmusik orientieren und wird hier auch durch den Reservistenverband unterstützt. Bei uns steht der Spaß an der Musik im Vordergrund, weshalb auch jeder willkommen ist, selbst wenn man bisher keine Berührungspunkte mit der Bundeswehr hatte; erklärt Christoph Merkel. Uns ist wichtig mit dem Reservistenmusikzug, die Arbeit der Reservisten und auch das Ansehen der Bundeswehr in der Gesellschaft zu stärken und wir hoffen gerade durch die Musik zu zeigen, wie Vielfältig diese Aufgaben wahrgenommen werden können.

Nach den ersten Proben, werden zukünftig weiter Stücke erarbeitet und eine Gründung des Reservistenmusikzuges ist geplant. In Zukunft sollen dann auch Auftritte folgen, sobald ein ansprechendes Repertoire erarbeitet wurde. Neben der Musik jedoch ist wesentlicher Bestandteil des Reservistenmusikzuges die Kameradschaft. Unsere Aufgabe als Leiter des Reservistenmusikzuges besteht darin, unterschiedliche musikalische Erfahrungen als Orchester oder Bigband zusammenzuführen. Deshalb sind bei uns auch Anfänger gerne willkommen, die wir natürlich unterstützen; erläutert Victoria Merkel. Auch was das Alter angeht gibt es ab 18 keine Grenze nach oben. Die erste offizielle Probe findet nun am 05.12.2017 in Boostedt statt und es haben sich immerhin über zwanzig Musiker für diesen Tag angemeldet. Wir sind gespannt wie die nächsten Monate verlaufen und wie wir als Musiker zusammenwachsen, immer in der Hoffnung mit unserer Musik ein Lächeln in die Gesichter zu zaubern. Und wer weiß, vielleicht können wir zukünftig auch einmal für aktive Kameraden spielen. Wer mit dabei sein möchte, kann sich gerne einfach bei uns melden und zur nächsten Probe erscheinen. Geplant ist, sich etwa alle vierzehn Tage zu Proben in Boostedt zu treffen.

Kontakt

Neumünsterstraße 2

24598 Boostedt

MAIL: info@reservisten-musik.de

TEL: 04320 / 581614

Proben:

Nächste Probe:

 

Dienstag, 22. Mai 2018

Ab 20:00 Uhr in Boostedt

Reservistenmusikzug Schleswig-Holstein

ResMusZg S-H